Entspannungstipps für ein besseres Morbus Crohn-Management

ced-morbus-crohn-yoga-tai-chi-erholung-entspannen

(Gastbeitrag): Stress verursacht kein Morbus Crohn. Aber, für viele Menschen kann es die Symptome verschlimmern. Es kann auch zu schlimmeren Ausbrüchen führen. Es ist nicht immer einfach, Stress zu bewältigen, aber einige Entspannungstechniken könnten helfen [1].
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Stress abzubauen. Kein Weg ist besser als der andere, aber einige funktionieren für einige besser als für andere. Probieren Sie verschiedene Tipps aus, bis Sie etwas finden, das Ihnen gefällt und das bei Ihnen funktioniert. Wenn eine Technik nicht funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen. Versuchen Sie etwas anderes. Hier sind einige Beispiele.

Meditation

Einige Studien haben herausgefunden, dass Menschen mit Morbus Crohn, die alleine meditieren, weniger Anspannung haben. Auch ihre Symptome können besser werden [2]. Wenn Sie darüber nachdenken, es auszuprobieren, gehen Sie in eine Lehrveranstaltung. Dann trainieren Sie zu Hause. Sie lernen, sich zu entspannen, wann immer Sie wollen.

Atemübungen

Üben Sie tiefe, langsame Atemzüge, wenn Sie sich entspannen müssen. Versuchen Sie, jeden Tag 15 Minuten einzuplanen, um bequem zu sitzen. Schalten Sie Ihr Telefon aus und gehen Sie an einen ruhigen Ort. Atmen Sie tief, langsam und mit dem Zwerchfell. Schließen Sie die Augen und atmen Sie, als ob Sie Luft in und aus Ihrem Bauchnabel ziehen.

Bewegung

Es mag seltsam erscheinen, aber trainieren kann Symptome und Stress lindern. Ein kurzer Spaziergang – sogar nur ein paar Minuten pro Tag – könnte einen großen Unterschied in der Art und Weise machen, wie Sie sich fühlen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie beginnen. Er kann Ihnen helfen, einen Weg zu finden, der zu Ihnen passt. Dann fügen Sie Ihrem täglichen Behandlungsprogramm Bewegung hinzu.

Yoga oder Tai Chi

Diese Techniken werden Ihnen zeigen, wie Sie sich langsam bewegen und Ihren Körper auf eine Weise dehnen können, die Ihnen hilft, sich zu entspannen. Wenn Sie diesen Atemzug nehmen, können Sie in der Lage sein, den Stress zu lindern, der Ihre Beschwerden verschlimmert. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, einen geeigneten Ausgangspunkt zu finden.

Visualisierte Bilder

Wenn Sie bestimmte Bilder visualisieren oder sich bestimmte Gerüche oder Geräusche vorstellen, können sie Sie an einen ruhigen Ort bringen. Wie die Meditation können visualisierte Bilder einigen Menschen helfen, sich zu entspannen und die Angst zu lindern, die den Morbus Crohn schlimmer machen kann. Sie können einen Kurs besuchen oder eine CD oder ein Online-Programm finden, das Ihnen zeigen kann, wie man es durchführt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.