Langzeitstudie bestätigt; Sterblichkeitsrate und Darmkrebsrisiko bei CED-Betroffenen sinkt bei regelmässiger Überwachung der Patienten und effektiveren Medikamenten erheblich

Langzeitstudie bestätigt; Sterblichkeitsrate und Darmkrebsrisiko bei CED-Betroffenen sinkt bei regelmässiger Überwachung der Patienten und effektiveren Medikamenten erheblich

Es ist hinlänglich bekannt, dass bei der Darmerkrankung Colitis ulcerosa durch die Gewebsveränderungen der Darmwand und damit in den Zellen, das Risiko eines Kolonkarzinomes und Darmkrebs erheblich erhöht. Eine Langzeit Kohortenstudie aus Schweden und Dänemark beschäftigte sich mit 96’447 CU-Erkrankten…

Warum Sport bei einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung die Lebensqualität steigern kann

Warum Sport bei einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung die Lebensqualität steigern kann

Der Krankheitsverlauf und die Lebensqualität können sich durch Sport bei Menschen mit chronischen Darmerkrankungen mildern. Regelmäßige Ausdauersportarten wie Radfahren, Wandern oder Walken eignen sich für Betroffene von Morbus Crohn, Reizdarmsyndrom und Colitis ulcerosa. Wie vielfach angenommen wirkt sich sportliche Betätigung…

Neue Produkte und Therapien in der Pharmamedizin, Gen-Forschung, Studien, Stuhltransplantation und über die richtige Ernährung in Bezug auf chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Neue Produkte und Therapien in der Pharmamedizin, Gen-Forschung, Studien, Stuhltransplantation und über die richtige Ernährung in Bezug auf chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Neue Produkte und Studien in der Pharmamedizin In der Therapie mit Phytopharmaka wurde in einer Studie das Kombinationspräparat mit Myrrhe, Kamille und Aktivkohle Langzeit getestet. Das positive Ergebnis belegt, dass die Wirksamkeit des Naturheilmittels vergleichbare Ergebnisse erzielt wie das Standardpräparat…