Prominente, Berühmtheiten, Stars und bekannte Persönlichkeiten mit einer chronisch entzündlichen Darmkrankheit
Prominente, Berühmtheiten, Stars und bekannte Persönlichkeiten mit einer chronisch entzündlichen Darmkrankheit

Prominente, Berühmtheiten, Stars und bekannte Persönlichkeiten mit einer chronisch entzündlichen Darmkrankheit

Was haben bekannte Persönlichkeiten wie Anastacia, Matthias Michl, Shannen Doherty, Dwight D. Eisenhower, Menderes Bagci, Robin Rehmann alle gemeinsam? Ja, genau, alle sind an einer chronisch entzündlichen Darmkrankheit erkrankt. Wir erhalten immer wieder Nachrichten von neuen CED-Betroffenen, welche uns anschreiben,…

Wie viele Ballaststoffe brauchen wir für die Darmgesundheit? Und, welche Lebensmittel sind das konkret?
Wie viele Ballaststoffe brauchen wir für die Darmgesundheit? Und, welche Lebensmittel sind das konkret?

Wie viele Ballaststoffe brauchen wir für die Darmgesundheit? Und, welche Lebensmittel sind das konkret?

Unsere Darmbakterien mögen Ballaststoffe. Die Bakterien spalten die Ballaststoffe, die sogenannten Polysaccharide in kleinere Produkte auf, die wiederum gut für unseren Darm sind. Der Darm ist aber nicht nur ein Verdauungsorgan, sondern auch ein Lebensraum. Im Dickdarm „leben“ Hunderte verschiedene…

Bereits über 2500 Likes für unsere Facebookseite – Wahnsinn!
Bereits über 2500 Likes für unsere Facebookseite – Wahnsinn!

Bereits über 2500 Likes für unsere Facebookseite – Wahnsinn!

Wir haben nun bereits über 2’500 Likes für unsere Morbus Crohn & Colitis ulcerosa-Facebookseite erhalten. Das ist unglaublich – IHR ALLE SEID UNGLAUBLICH! Das sind nicht nur irgendwelche Likes, nein, das spricht vor allem für euer grosses Vertrauen in unsere…

Faktoren, die ein Hauptgrund für Darmkrankheiten sein können
Faktoren, die ein Hauptgrund für Darmkrankheiten sein können

Faktoren, die ein Hauptgrund für Darmkrankheiten sein können

Sie gehört zu den tückischsten Krankheiten überhaupt – der Darmkrebs. Zwar wissen die meisten inzwischen wie wichtig eine Vorsorgeuntersuchung unter Umständen sein kann und dass eine solche auch dann schon geeignet ist, wenn es das Alter noch nicht vermuten lassen…

Cannabis auf Rezept lindert Symptome bei Morbus Crohn – weitere wissenschaftliche Studien nötig
Cannabis auf Rezept lindert Symptome bei Morbus Crohn – weitere wissenschaftliche Studien nötig

Cannabis auf Rezept lindert Symptome bei Morbus Crohn – weitere wissenschaftliche Studien nötig

Im März 2017 trat in Deutschland ein neues Gesetz in Kraft, das auch für Menschen mit Morbus Crohn Linderung verspricht – Cannabis gibt es seither auch als Medizin, auf Rezept. Auch für Morbus Crohn Kranke gibt es seither Hoffnung, dass…

Defekte Darmbarriere heilen – Granatäpfel könnten gegen chronische Darmbeschwerden helfen
Defekte Darmbarriere heilen – Granatäpfel könnten gegen chronische Darmbeschwerden helfen

Defekte Darmbarriere heilen – Granatäpfel könnten gegen chronische Darmbeschwerden helfen

Das Leben kann für die Betroffenen von chronischen Darmentzündungen wirklich stark eingeschränkt sein. Aktuelle Studien haben nun ergeben, dass durch einen Stoff, der besonders in Granatäpfeln vermehrt enthalten ist, Abhilfe geschaffen werden kann. Die Therapie hat bei Versuchen mit Mäusen…

Wie Morbus Crohn und Psyche zusammenwirken
Wie Morbus Crohn und Psyche zusammenwirken

Wie Morbus Crohn und Psyche zusammenwirken

Morbus Crohn ist die Bezeichnung für eine Darmerkrankung, welche hauptsächlich den Dünndarm befällt, aber auch an anderen Stellen im Darm auftreten kann. Genaue Ursachen für die Entstehung dieser Erkrankung sind nicht bekannt, dennoch ist es mittlerweile denkbar, dass unter anderem…

Fünf Mythen über das Reizdarmsyndrom im Check
Fünf Mythen über das Reizdarmsyndrom im Check

Fünf Mythen über das Reizdarmsyndrom im Check

Ein Reizdarm kann sich unterschiedlich äußern, zum Beispiel in Form von Bauchschmerzen, Durchfall, Blähungen oder Verstopfung. Da es sich dabei um viele Gründe handeln kann, weshalb ein Reizdarmsyndrom auftritt, halten sich auch einige Mythen rund um das Thema hartnäckig. Mythos…

Begleiterkrankungen bei einer CED frühzeitig erkennen und behandeln steigert die Lebensqualität
Begleiterkrankungen bei einer CED frühzeitig erkennen und behandeln steigert die Lebensqualität

Begleiterkrankungen bei einer CED frühzeitig erkennen und behandeln steigert die Lebensqualität

Wenn der Darm chronisch entzündet ist, dann leidet der Patient an Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit und anderen Begleiterkrankungen. Wenn man diese in Angriff nimmt, sobald sie auftreten, dann kann die Lebensqualität und die Lebenserwartung positiv beeinflusst werden. Dieses parallele Behandeln der…

CED betroffene Kinder leiden besonders häufig an einer psychischen Krankheit
CED betroffene Kinder leiden besonders häufig an einer psychischen Krankheit

CED betroffene Kinder leiden besonders häufig an einer psychischen Krankheit

Dass entzündliche Darmerkrankung den Körper und die Seele belasten ist schon lange bekannt. Man ist in seinem Alltagsleben oft eingeschränkt, muss auf viele Lebensmittel verzichten und wird zusätzlich gequält von Schmerzen. Alle diese Faktoren belasten die Psyche. Das erhöhte Risiko…

Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes werden durch unsere Ernährungsgewohnheiten begünstigt
Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes werden durch unsere Ernährungsgewohnheiten begünstigt

Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes werden durch unsere Ernährungsgewohnheiten begünstigt

Die deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie hat eine Prognose veröffentlicht, nach der in der Bundesrepublik bis zum Jahr 2030 das Auftreten von Magen-Darm-Problemen zwischen 20 und 25 Prozent häufiger auftreten werden. Die Ernährung in der westlichen Welt Als Grund nennt die…

Neue Therapiemöglichkeiten bei Analfisteln
Neue Therapiemöglichkeiten bei Analfisteln

Neue Therapiemöglichkeiten bei Analfisteln

Eins der häufigsten Komplikationen, beziehungsweise zusätzlichen Leiden bei Morbus Crohn, stellen Analfisteln dar. Von ihnen ist jeder dritte Morbus Crohn Patient betroffen. Die bisher angewandten Therapieverfahren werden nun im Schatten der neuen Behandlungsoption mit Stammzellen stehen gelassen. Dies soll den…

Christoph Jürgens persönliche Geschichte mit Colitis ulcerosa
Christoph Jürgens persönliche Geschichte mit Colitis ulcerosa

Christoph Jürgens persönliche Geschichte mit Colitis ulcerosa

Das Ende der Kindheit Bei mir fing alles an als ich sechzehn war. Ich bin Jahrgang 1970. Meine Ausbildung machte ich in meinem Geburtsort, einem kleinen Kaff im Münsterland. Eine Region: Erzkatholisch, CDU-Hochburg, konservativ, westfälische „Sturköppe“ eben. Und im positiven…